Elia – Wenn der Mensch meint, Macht über die Kraft der Mutter Erde zu haben.

 Wenn der Mensch meint,
Macht über die Kraft der Mutter Erde zu haben.

Schaut, was geschieht, wenn Gott versucht wird!
Schaut, was geschieht, wenn ihr vergesst,
dass ihr nur eine Erde habt!

Es ist eine Warnung vor dem Missbrauch der Macht,
die der Mensch meint, über das zu haben,
was ich die Kraft der Mutter Erde nenne.
Channeling mit Elia zu dem Unglück in Japan

Zu Gast ist Agnes.

Ich möchte noch ein Wort an euch richten aus aktuellem Anlass:
Ich habe euch schon gebeten,
für jene bedauernswerten Seelen zu beten, die nun in Japan leiden.

Und ich möchte euch auch heute um diesen Dienst bitten.

Agnes, ich hoffe, dass ich damit dein Herz ansprechen kann.
Dies ist eine besondere Not dort.
Sie geschieht keinesfalls umsonst,
sie zeigt der Menschheit insgesamt eine große Warnung.

Schaut, schaut, schaut: Was geschieht, wenn Gott versucht wird!

Schaut, schaut, schaut: Was geschieht, wenn ihr vergesst,
dass ihr nur eine Erde habt!

Es ist eine Warnung vor dem Missbrauch der Macht,
die der Mensch meint, über das zu haben,
was ich die Kraft der Mutter Erde nenne.

Diese Warnung an euch alle zu richten,
bedeutet für Zigtausende Seelen
die Erfahrung von unendlichem, persönlichen Leid.

Und ich bitte euch: 
Lasst euch darauf ein, Gebete aus der Mitte eures Herzens
für diese Seelen zu sprechen.

Sie fühlen es, sie spüren es!
Ob sie verlassen sind
oder ob um ihnen die guten, mitfühlenden, liebevollen Seelen
der Anderen auf dieser Welt sind.

Genauso, wie ihr in den letzten Tagen verwirrt wart
und darunter gelitten habt,
Konzentrationsschwierigkeiten zu haben,
weil eure Seelen wahrgenommen haben,
was eure Brüder und Schwestern in Japan
aktuell zu erleiden haben.

So nehmen umgekehrt ihre Seelen auch wahr,
wenn ihr in Liebe für sie betet.

Ich würde dieses sehr begrüßen, wenn ihr dies heute tun würdet 
hier zu Dritt miteinander.

Hajo: Ja, Elia, das tun wir.