Emotionen

Josef – über die Emotionen und Gefühle.

Ohne Zweifel sind eure Emotionen
ein Konglomerat verschiedener Wirkungen.
So wird eure Emotions-Lage mit beeinflusst
durch eure hormonelle Gegebenheit
und durch suggestiv einwirkende,
äußere Energien.
Ebenso beeinflusst die Ratio
das Ausmaß eurer Emotionalität.
Diktat von Josef 
über die Emotionen und Gefühle

Doch – und dieses bitte ich zu würdigen –
Basis jeder Emotion ist die seelische Gegebenheit
in individueller Ausprägung,
die tiefste Seins-Empfindung der Persönlichkeit.

Diese ist von vergleichsweise reiner Qualität im Jenseits,
da dort alle aufgelasteten Zusätze,
die ich eingangs beschrieb, entfallen.

Weder manipulieren hormonelle Gegebenheiten
den Gefühlsausdruck,
noch nehmen Suggestionen äußerer Reize darauf Einfluss.

Wir haben es hier vielmehr mit der emotionalen Essenz zu tun,
welche fester Bestandteil der Persönlichkeit ist.
Und zwar in um so größerem Maße,
wie das Bewusstsein des Teil-Selbstes ansteigt und sich klärt.

Den höchsten, reinsten und stärksten Ausdruck
findet die Emotions-Essenz im Gesamtselbst.

Es findet ein Austausch dieser Emotionalitäten statt,
vergleichbar eurem Gedankenaustausch.

Emotionen sind Mittel zum Selbstausdruck
und zur Gestaltung der Umwelt.
Sie werden eingesetzt, um zu gestalten und
um Signaturen der Persönlichkeit zu hinterlassen.

Sie sind so sehr an die Persönlichkeit selbst gekoppelt,
dass sie als Erkennungsbild dienen!

Wir erkennen einander nicht an Namen oder Aussehen,
sehr wohl aber durch die strukturelle Zusammensetzung
unserer Emotionalität!

Gerade weil unsere Emotionen dem Aufbau nach
essentiell und völlig unverfälscht sind, gelingt dies vorzüglich!