23

Referenz – Meine eigene Kraft war mir fremd…

Meine eigene Kraft war mir fremd
und jetzt erlebe ich meine Individualität.
Referenz für eine Reinkarnations-Therapie

Lieber Hajo,
liebe Uta,
mein Leben ist jetzt in einer Form, die das trifft,
wer ich bin und was meine Aufgaben sind.

Wenn ich zurückdenke an meine Lebenszeiten
vor dem ersten Reading und vor meinen Reinkarnationen,
dann weiß ich:
Dass ich nur eine Person war, die das weiter gegeben hat,
was vom Umfeld erwartet wurde!

Meine eigene Kraft war mir fremd! 
Und jetzt erlebe ich meine Individualität, die mir sehr gefällt:
Ich schätze mich, ich liebe mich…

Und auch das war vorher sehr Fremd!
Meine Liebe wurde an alles um mich herum weiter geleitet!
Aber ich habe selbst wenig davon abbekommen.
Und ich denke mir: 
Wenn ich jetzt noch einmal die Chance bekomme
und einen Lebenspartner finde,
der mich so bedingungslos lieben kann so wie ich ihn,
dann bekommt die Siebte Ebene für mich
eine Geburt mit den Füßen auf der Erde.

Ich wünsche allen, die diese Sätze lesen,
ein Leben mit ganz, ganz viel Liebe. 
Die Erfahrung mit der wahren, bedingungslosen Liebe,
die etwas selten Schönes kann:
Nehmen und Geben ohne Fragezeichen!

Alles in Verbindung mit Hajo und Uta
hat in meinem Leben nur aufbauend Gutes hinterlassen.
Wenn ich diese Chancen nicht gehabt hätte:
Ich wüsste nicht, in welchem dunklen, kalten Keller ich jetzt wäre
und ob ich überhaupt noch lächeln könnte.

Josephine

Weiter zu allen Beiträgen von Uta
und Fragen an Uta und Antworten von Uta