karmische Schuld

Uta – Frage an sie: Werden wir geboren, um karmische Schuld abzutragen?

Frage:
Werden wir geboren, um karmische Schuld abzutragen?

Antwort von Uta:
Nein!
Diese Vorstellung stammt aus den
sich nach Buddha entwickelten Glaubenssystemen.

Wie in allen etablierten Religionen kommt die Vorstellung
– dass Untaten als Schuld bestraft werden – hier zum Tragen
und entspringt dem sehr irdischen Bedürfnis nach Rache!

Mit jenseitigen Werten hat dies nichts zu tun!

Es gibt keine Straf-Instanz im Jenseits!
Weder in Form einer Qualen erzeugenden Hölle
noch in Form schwerer Lebens-Schicksale!

Die Seele selbst aber
gewinnt durch jede Inkarnationen Erkenntnisse: 
Diese können richtig, aber auch völlig falsch sein.

Unsere Inkarnationen dienen dazu:
Falsche Erkenntnisse,
die sich destruktiv auf uns oder Andere auswirken, zu korrigieren!

Weiter zu allen Beiträgen von Uta
und Fragen an Uta und Antworten von Uta