171

Elia – Ja: Die Dummheit des eigenen Herzens gilt es, zuerst zu ergründen.

Ja: die Dummheit des eigenen Herzens gilt es, zuerst zu ergründen. Nicht urteilend! Sondern mit dem festen Vorsatz, daraus das Beste wachsen zu lassen, was möglich ist. Die Liebesfähigkeit deines eigenen Herzens wird wachsen. Die Bereitschaft, den Preis dafür zu bezahlen, auch. Das ist ein Prozess, der Jahrzehnte lang dauert!

Weiterlesen

Elia – Du bist als Liebende auf die Welt gekommen und dir wurde von Anfang an nicht geglaubt.

Du bist als Liebende auf die Welt gekommen und dir wurde von Anfang an nicht geglaubt. Das Leben geht weiter, das ist ein Nichts, ein Wimpernschlag, dieses eine Leben. Was nie daraus gestrichen wird -NIE- das sind die Momente, in denen sie deine Liebe bekommen haben. Die wird niemand vergessen.

Weiterlesen
Seele

Elia – Das heutige Ansehen des Weiblichen ist weit entfernt vom Ursprünglichen und Natürlichen. In einigen alten Mythologien findet sich das wieder durch die dreigestaltige Göttin, wie man sagt: „Das Mädchen – Die Mutter – Die alte Weise.“

Das heutige Ansehen des Weiblichen ist weit entfernt vom Ursprünglichen und Natürlichen. In einigen alten Mythologien findet sich das wieder durch die dreigestaltige Göttin, wie man sagt: „Das Mädchen – Die Mutter – Die alte Weise.“ Das Mädchen hat seine Zeit. Die Mutter hat seine Zeit. Die alte Weise hat

Weiterlesen
Guten Tag

Elia – Guten Tag zu sagen zu so finsterer Zeit: Das ist kaum möglich.

Guten Tag zu sagen zu so finsterer Zeit: Das ist kaum möglich. Der Winter geht. Ihr merkt es nicht und er geht doch: Der Winter geht. Die dunkle Zeit wandelt sich in helle Zeit. Ist das nicht wunderschön? Ja, das ist ein Schöpfungsgesetz. Dunkle Zeiten gibt es. Und sie scheinen,

Weiterlesen
105

Elia – In Wahrheit ist die Scham etwas sehr Dämonisches! Gott schämt sich nicht, weil du sein Nico bist. Nicht ein bisschen!

In Wahrheit ist die Scham etwas sehr Dämonisches! Gott schämt sich nicht, weil du sein Nico bist. Nicht ein bisschen! Der schämt sich einfach nicht dafür, dass er dich in die Welt gesetzt hat. Er hat der Welt – und allen, die hier leben auf der Welt – einen weiteren

Weiterlesen
Kämpfe

Elia – Kämpfe sind Teil des menschlichen Seins, sind Teil des tierischen Seins, Teil des Irdischen. Es messen sich Kräfte!

Kämpfe sind Teil des menschlichen Seins ist, sind Teil des tierischen Seins, Teil des Irdischen. Es messen sich Kräfte! Und die Frage ist: Wird ein wahrer Kampf gekämpft oder wird ein Propagandakrieg geführt? Du bist mehr für die wahren Kämpfe! Das macht dich aber nicht unempfindlich für Propaganda. Und das

Weiterlesen
Mütter

Elia – Kein Erbarmen mit dem so Sein des Anderen macht Gemeinschaft unmöglich. Erbarmungslosigkeit ist ganz und gar wider Gottes Liebe.

Kein Erbarmen mit dem so Sein des Anderen macht Gemeinschaft unmöglich. Erbarmungslosigkeit ist ganz und gar wider Gottes Liebe. Es ist keine neue Errungenschaft eurer Gesellschaft. Aber diese Trennung zu vollziehen: Dass ihr das könnt, das ist neu! Das war in alter Zeit so nicht möglich. Wenn man in alten

Weiterlesen

Elia – Du bist der, der weiß, was Liebe ist: nämlich Gott, nämlich Leben, nämlich alles, was zählt.

Du bist der, der weiß, was Liebe ist: nämlich Gott, nämlich Leben, nämlich alles, was zählt. Du bist der, der weiß, dass ohne Liebe nichts gut ist. Du bist der, der weiß, dass auch im Schlimmsten die Liebe zu suchen ist! Und sei es Gottes Liebe, Selbstliebe, Nächstenliebe. Das weißt

Weiterlesen

Elia – Seit Jahrtausenden werdet ihr manipuliert! Hier ruht Zuversicht in uns: Dass ihr die Mechanismen der Manipulation immer besser begreift!

Seit Jahrtausenden werdet ihr manipuliert! Hier ruht Zuversicht in uns: Dass ihr die Mechanismen der Manipulation immer besser begreift! Tatsächlich sind in den letzten hundert Jahren hier sehr viele Kenntnisse ins Bewusstsein der Menschheit gekommen. Noch sieht es sehr seltsam aus: Ihr werdet manipuliert in eurem Wunschdenken. Ihr werdet manipuliert

Weiterlesen