172

Elia – Schönheit wird zur Qual eurer Zeit. Nicht nur für Frauen!

Schönheit wird zur Qual in eurer Zeit. Nicht nur für Frauen! Zunehmend auch mehr für Männer. Schön sein bedeutet Gut sein? Was für eine abwegige Vorstellung! Elia Zu Gast ist Andrea. Andrea: Ja, die Wurzeln! Ich hab mich die Frage gar nicht zu stellen getraut, weil ich dachte, dass sie

Weiterlesen
29

Elia – über die Medialität und der Glaube an Gott.

Über die Medialität und   der Glaube an Gott. Die Zeit, in der Medialität in ihrer Funktion  – in ihren physiologischen und psychologischen Zusammenhängen – ganz begriffen wird, ist noch lange nicht reif. Und deshalb müsst ihr zweifeln! Wie vor 100 Jahren noch die Psychologen zweifeln mussten! Und wie vor 1000

Weiterlesen
Schamane

Elia – Die Medialität in ihrer Funktion wird noch nicht begriffen!

Die Medialität in ihrer Funktion wird noch nicht begriffen! Die Zeit, in der Medialität in ihrer Funktion, in ihren physiologischen und psychologischen Zusammenhängen ganz begriffen wird, ist noch lange nicht reif! Und deshalb müsst ihr zweifeln, wie vor 100 Jahren noch die Psychologen zweifeln mussten. Und wie vor 1000 Jahren

Weiterlesen
Wut

Verstorbene – Du bist oft in MEINER Nähe, jedenfalls dann, wenn du mich einfach lieb hast ohne Trauer.

 Du bist oft in MEINER Nähe, jedenfalls dann, wenn du mich einfach lieb hast ohne Trauer. Wenn du aber immer wieder in deinen Erinnerungen nach Schuld gräbst? Du, das geht nicht, dann kann ich nicht da sein, dann ist der Weg für mich zu weit. Verstorbenenkontakt Ich bitte meinen Guide,

Weiterlesen
174

Elia – Die Zeit, in der Medialität in ihrer Funktion ganz begriffen wird – die Medialität in ihren physiologischen und psychologischen Zusammenhängen – ist noch lange nicht reif!

Die Zeit, in der Medialität in ihrer Funktion ganz begriffen wird – die Medialität in ihren physiologischen und psychologischen Zusammenhängen – ist noch lange nicht reif! Und deshalb müsst ihr zweifeln, wie vor 100 Jahren noch die Psychologen zweifeln mussten. Und wie vor 1000 Jahren noch die Astrologen zweifeln mussten.

Weiterlesen